Stormarn
Glinde

Polizei erwartet friedliche Demo in Glinde

Glinde.  Unter dem Motto „Vier Jahre Tønsberg in Glinde sind genug“ ruft die Bürgerinitiative „Glinde gegen rechts – Für Toleranz und Menschlichkeit“ zu einer Demonstration an diesem Sonnabend auf. Die Bürgerinitiative will darauf aufmerksam machen, dass sie mit der Existenz des Modeladens in Glinde auch nach vier Jahren nicht einverstanden sind.

Die Polizei rechnet mit bis zu 200 Teilnehmern und einem friedlichen Ablauf der Veranstaltung. „Von einem Aufmarsch rechter Klientel ist uns nichts bekannt“, sagt Polizeidienststellenleiter Torsten Gronau aus Glinde. Der Marsch wird mit einem moderaten Aufgebot an Polizisten begleitet. „Hauptsächlich geht es um die Verkehrssicherung“, so Gronau. Start der Demonstration ist um 12.30 Uhr auf dem Marktplatz in Glinde.

Parallel dazu hat am Sonnabend von 9.30 bis 13 Uhr noch die Ausstellung „Tønsberg und Thor Steinar – vom nationalsozialistischen Konzentrationslager zum rechten Szene-Laden“ in der Stadtbücherei (Markt 2) geöffnet.