Stormarn
GroSShansdorf

Großhansdorferin stellt am Bungsberg Illustrationen aus

Dorothea Desmarowitz zeigt 78 Originale aus vier Büchern

GroSShansdorf.  Die Großhansdorfer Illustratorin Dorothea Desmarowitz stellt derzeit unter dem Titel „Bilder für Kinder und alle, die Illustrationen lieben“ im Naturpark Erlebnis Bungsberg (Kreis Ostholstein) 78 Originalillustrationen aus vier Büchern aus. Noch bis Sonntag, 6. September, können Besucher Desmarowitz’ Bilder täglich von 11 bis 17 Uhr ansehen.

In einer Umgebung, in der Kindern und Erwachsenen Natur und Wald nahegebracht werden sollen, zeigt die Künstlerin passend zur Umgebung Naturmotive aus ihren Märchen-Illustrationen und Rätselbildern, etwa aus ihrer Märchen-Anthologie „Berg und Tal begegnen sich“ (1985).

„Um bereits allzu bekannte Motive zu vermeiden, versuchte ich in der Illustration neue Wege zu gehen und die Grundstimmung eines Märchens zu treffen: den Wald mit den Sonnenflecken und Blumen zum Beispiel, der das kleine Rotkäppchen lockt, den geraden Weg zu verlassen. Die Hauptperson sollte bewusst im Hintergrund bleiben“, sagt Desmarowitz. Weitere Illus­trationen stammen aus den Büchern „Der Wolf und die sieben Geißlein“ (1994), „Tiere im Wald“ (2012) und „Rätselbilder“ (2015). Letzteres können Besucher bei einem Rätselparcours auch gewinnen.

Die Idee für die Ausstellung ist aus dem Projekt „Stormarn kulturell stärken“, an dem die Großhansdorferin beteiligt war, entstanden. Weitere Informationen zu den Büchern gibt es über die Künstlerin per E-Mail an die Adresse info@dorotheadesmarowitz.de. Infos über den Ort der Ausstellung im Internet auf der Homepage www.
erlebnis-bungsberg.de.