Stormarn
Ahrensburg

Kinder lernen die Gefahren von Giftpflanzen kennen

Auch das gelb blühende Jakobskreuzkraut ist für Menschen und Tiere giftig. Es breitet sich immer mehr aus auf deutschen Wiesen

Auch das gelb blühende Jakobskreuzkraut ist für Menschen und Tiere giftig. Es breitet sich immer mehr aus auf deutschen Wiesen

Foto: dpa Picture-Alliance / McPHOTO / picture alliance / blickwinkel/M

Giftpflanzen können für spielende Kinder schnell gefährlich werden. In Ahrensburg lernen Familien, wie sie die Pflanzen erkennen.

Ahrensburg. Sie wachsen auf Wiesen, in Parks und heimischen Gärten – Giftpflanzen, die besonders für Kinder schnell gefährlich werden können. Darauf wollen jetzt Mitarbeiter der Naturheilpraxis Merker aufmerksam machen.

Sie laden Kinder ab acht Jahren und ihre Eltern zu einer Giftpflanzenführung ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 19. August, 15.30 Uhr, vor dem Allmende Gesundheitszentrum (Bornkampsweg 36, Ahrensburg-Wulfsdorf). Die Teilnahme kostet für Kinder 8, für Erwachsene 12 Euro. Anmeldung unter Tel. 04102/457 98 78 oder 0179/528 53 02.