Stormarn
Erdbeerhof Glantz

Delingsdorfer laden am Wochenende zum Hoffest ein

Rund 20.000 Besucher werden am Wochenende zum Hoffest des Erbeerhofes erwartet

Rund 20.000 Besucher werden am Wochenende zum Hoffest des Erbeerhofes erwartet

Foto: Michael Schönherr / HA

Der Erbeerhof Glantz in Delingsdorf lädt am Wochenende zum Hoffest ein. Veranstalter Enno Glantz erwartet rund 20.000 Besucher.

Delingsdorf.  Rund 20.000 Besucher werden an diesem Wochenende beim Hoffest des Erdbeerhofes Glantz in Delingsdorf an der Hamburger Straße 2 a erwartet. Für die Veranstaltung wird der Hof umfunktioniert. So werden zum Beispiel eine Hüpfburg und eine Landmaschinen- und Traktorenausstellung aufgebaut. „Das Hoffest ist immer ein echtes Highlight für uns und auch ein bisschen die Belohnung nach einer anstrengenden Saison“, sagt Veranstalter Enno Glantz.

Für junge Gäste besteht sowohl an diesem Sonnabend als auch am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr die Möglichkeit, an Trecker-Rundfahrten, Ponyreiten und Kinderschminken teilzunehmen. Ab 12 Uhr treten auf dem Hof Zauberer und Ballonkünstler auf. Für die musikalische Untermalung sorgt die Band „ForePlay“, die an beiden Tagen des Wochenendes jeweils von 15 bis 17 Uhr auf der Bühne beim Zelt auftritt.

Parallel zu diesen Attraktionen gibt es an beiden Tagen ein Programm, das sich auf dem Turnierplatz abspielt. Heute beginnt es um 12.30 Uhr mit einer Fohlenpräsentation. Kurze Zeit Später, ab 14 Uhr, messen sich unter dem Motto „Erdbeerhof lässt Pferde springen!“ international erfolgreich Springreiter beim Glantz-Erdbeercup. Abends (ab 20 Uhr) gibt es eine Falkner- und Reitvorführung. Eine Stunde später lädt das Stadtorchester Bargteheide zum Zapfenstreich ein. Der Tag endet um 22 Uhr mit einem Feuerwerk.

Am Sonntag können sich Besucher auf dem Turnierplatz um 11 Uhr eine Springprüfung der Klasse M/A und um 13 Uhr die Prüfungen E,A und L anschauen. Um 12.30 Uhr gibt es eine Hunde-Vorführung. Zwei Stunden später, um 14.30 Uhr präsentieren Falkner erneut, was ihre Vögel können. Der Glantz-Erdbeercup für Junioren beginnt am Sonntag um 15.15 Uhr und bildet die letzte Veranstaltung des Erdbeerhoffestes in diesem Jahr.