Stormarn
Bad Oldesloe

TÜV setzt elektronisches Prüfinstrument ein

Die TÜV-Station in Bad Oldesloe verwendet seit Neustem einen sogenannten HU-Adapter für die Hauptuntersuchung. „Mit der neuen Technologie werden Fahrzeugprüfungen in Zukunft noch genauer und effizienter“, sagt Diplomingenieur Ralf S. Müller vom TÜV. „Der Adapter wird an die Diagnoseschnittstelle des Wagens angeschlossen und kommuniziert direkt mit den Steuergeräten des Fahrzeugs.“ So treten auch versteckte Mängel zutage. Das neue Instrument soll die bisherige Prüfung aber nicht ersetzen, sondern lediglich ergänzen.