Stormarn
AZ-Regional

Das sollten Sie beim Baden beachten

Die Temperatur soll am heutigen Dienstag wieder auf um die 30 Grad steigen. Vorsicht und Vernunft sind daher beim Baden geboten. Die DLRG empfiehlt, auf ausreichend Sonnen- und Hitzeschutz zu achten und viel Wasser zu trinken.

Gefährlich für den Kreislauf ist auch, erhitzt ins Wasser zu gehen. Badegäste sollten sich vorher kalt abduschen oder nur langsam ins Wasser steigen, um den Körper an die Temperatur zu gewöhnen. Auf große Anstrengungen sollte man zudem bei großer Hitze ganz verzichten.

Badeseen bergen manchmal unerwartete Gefahren. Daher raten die Rettungsschwimmer, sich vorher über die Gegebenheiten im See bei den Strandbewachern zu erkundigen und nur innerhalb der Badebegrenzungen zu baden.

Badegäste sollten anderen Menschen in Gefahr helfen, ohne sich selbst zu gefährden – also indem sie einen Rettungsschwimmer oder die Feuerwehr alarmieren.

Die Baderegeln sollte jeder kennen und beachten. Dazu gehört, dass unsichere Schwimmer nicht zu tief ins Wasser gehen und ihre Kräfte nicht überschätzen, also nicht zu weit schwimmen.