Stormarn
Feuerwehreinsatz

Bagger trifft bei Bauarbeiten Gasleitung in Oststeinbek

Der Unfall an der Kleekoppel in Oststeinbek passierte durch eine beschädigte Gasleitung

Der Unfall an der Kleekoppel in Oststeinbek passierte durch eine beschädigte Gasleitung

Foto: Patrick Pleul / dpa

Die Feuerwehr hatte bereits die Evakuierung eines Altenheims vorbereitet, doch die Baufirma konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben.

Oststeinbek.  Ein Unfall bei Bauarbeiten an der Kleekoppel in Oststeinbek hat Dienstagfrüh für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Denn die Bauarbeiter haben mit einem Bagger eine Gasleitung getroffen und beschädigt.

Der giftige Stoff drang hinaus, sodass die alarmierte Feuerwehr entschied, ein Altenheim in der Nähe zu räumen. Noch während die Helfer mit der Polizei die Evakuierung vorbereiteten, konnte die Baufirma Entwarnung geben. Einem Arbeiter war es gelungen das Gasleck zu schließen. Nach rund einer halben Stunde, war der Einsatz gegen 10.30 Uhr wieder beendet.