Stormarn
Baustelle

Autobahnkreuz Lübeck wird für eine Nacht gesperrt

Sperrung über Nacht: Von Mittwoch auf Donnerstag wird die Autobahn A1 teilweise gesperrt

Sperrung über Nacht: Von Mittwoch auf Donnerstag wird die Autobahn A1 teilweise gesperrt

Foto: Birgit Schücking

Bauarbeiten zwischen der Anschlussstelle Lübeck-Zentrum und dem Autobahnkreuz Lübeck A1/A20. Ein Umleitungsverkehr ist vorhanden.

Wer auf der A1 aus Norden kommt und auf die A 20 in Richtung Rostock abfahren möchte, muss von heute Abend, 20 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 5 Uhr, Umwege in Kauf nehmen. Die Auffahrtrampe wird voll gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein mit.

Der Verkehr wird auf der A 1 bis zur Anschlussstelle Reinfeld umgeleitet. Dort können die Autofahrer wenden und zurück zum Kreuz fahren. Grund für die Sperrung sind Vorarbeiten für die Erneuerung der A 1 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen Lübeck und dem Autobahnkreuz. (M.T.)