Stormarn
Schulkonzert

Pfandflaschen-Musiker kommen zum Schuljubiläum

Sie musizieren mit alten Pfandflaschen und basteln daraus ihre eigenen Instrumente: das GlasBlasSing Quintett. Es ist zu Besuch an der Ida-Ehre-Schule in Bad Oldesloe

Sie musizieren mit alten Pfandflaschen und basteln daraus ihre eigenen Instrumente: das GlasBlasSing Quintett. Es ist zu Besuch an der Ida-Ehre-Schule in Bad Oldesloe

Foto: Reiner Lübbers

Die Ida-Ehre-Schule in Bad Oldesloe feiert Jubiläum. Zu diesem Anlass tritt das „GlasBlasSing Quintett“ auf. Mit Leergut im Gepäck.

Bad Oldesloe. Die fünfköpfige Männer-Gruppe GlasBlasSing Quintett hat ein neues Bühnenprogramm. Das wird am Sonntag, 12.Juli, an der Ida-Ehre-Schule (Olivet-Allee 4–6) präsentiert. Anlass ist das 25-jährige Bestehen der Schule.

Männer, Flaschen, Sensationen

Unter dem Motto „Männer, Flaschen, Sensationen“ spielen die Männer auf Recycling-Ware. Die Musiker haben aus Glas- und Plastikflaschen ihre eigenen Instrumente gebaut. Ob auf dem Jägermeister-Xylofon oder der Wasserspender-Bassdrum: es wird geklimpert, gekloppt, geploppt und gepustet.

In ihrer Show wird nicht nur auf den Flaschen-Instrumenten gespielt, sondern auch dazu gesungen. Zu hören sind Welthits, die eigenwillig instrumentiert wurden, aber auch eigene Kompositionen wie zum Beispiel die Fortsetzung der Geschichte vom fahrradfahrenden kleinen Katzenmann.

Ab 20 Uhr in der Festhalle

In Bad Oldesloe sind die gebürtigen Norddeutschen ab 20 Uhr in der Festhalle der Schule zu hören. Karten gibt es in der Buchhandlung Willfang (Hude 5) sowie im Bistro der Schule. Erwachsene zahlen 19 Euro, Schüler neun Euro.

Der Höhepunkt der Jubiläums-Festivitäten ist am Sonnabend, 11. Juli, um 11 Uhr. Dann treffen sich ehemalige Schüler, Eltern und Lehrer, Wegbegleiter aus Politik, Verwaltung und Kultur. Im Anschluss daran beginnt ab 13 Uhr das Schulfest. Die Klassen haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Ida-Ehre-Schule

Weiter geht es am Montag, 13. Juli, mit einem Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Ida-Ehre-Schule. Der elfte Jahrgang präsentiert Fakten, Bilder und Eindrücke von der Schule, die mal IGS hieß. Außerdem führt die Theater AG ihre Ida-Ehre-Collage auf.