Stormarn
Bargteheide

Fotogruppe Spektrum zeigt ihre Jahresausstellung

Die Badeinsel auf dem  Stadtparksee:  Claus Petersen  hat diese Idylle entdeckt

Die Badeinsel auf dem Stadtparksee: Claus Petersen hat diese Idylle entdeckt

Foto: Picasa

Neun Bargteheider zeigen „Das andere Hamburg – Momentaufnahmen abseits der Touristenpfade“. Ein Blick ins Café Kock lohnt sich.

Bargteheide. Ruhig liegt der See. Noch. Wenn das Wetter so bleibt, dürften hier allerdings bald die Wellen hochschlagen, dürften Freudenrufe beim Sprung von der Badeinsel zu hören sein. Kaum zu glauben, dass diese Idylle mitten in der Großstadt liegt. Der Bargteheider Claus Petersen hat sie bei seinem Streifzug durch den Hamburger Stadtpark entdeckt.

Auch viele andere „Momentaufnahmen abseits der Touristenpfade“ hat Petersen, der Leiter der Bargteheider Fotogruppe Spektrum, in der Metropole eingefangen. Genauso wie die anderen acht Mitglieder der Gruppe , die ihre Ausbeute ab Freitag, 17. April, im Café Kock (Theodor-Storm-Straße 8) ausstellen werden. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Petersen: „Jeder durfte zwei seiner Bildern vorschlagen. Über die anderen wurde abgestimmt. Ganz demokratisch.“ Zu sehen sind jetzt 40 Aufnahmen, die „das andere Hamburg“ zeigen. Einen Güllewagen vor einem dicken Pott der Hamburg Süd im Ellerholzhafen sieht man nicht alle Tage. Auch die Schleuse mitten in der City ist ein Hingucker. Die Fotogruppe macht ihrem Namen alle Ehre und überzeugt mit einem breiten Spektrum an Motiven und Techniken. Die Ausstellung ist bis zum 30. Juni zu den Geschäftszeiten des Café zu sehen.