Bad Oldesloe

Experten informieren über Ausbildung in Teilzeit

Wer eine Ausbildung machen möchte, gleichzeitig aber ein Kind oder einen pflegebedürftigen Angehörigen zu betreuen hat, steht meist vor einem zeitlichen Problem.

Bad Oldesloe. Die Agentur für Arbeit in Bad Oldesloe informiert jetzt über Möglichkeiten für eine Ausbildung in Teilzeit.

Am Montag, 30. März, sprechen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Sylvia Freund und Irene Schumann, um 9.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (Berliner Ring 8-10) über die Voraussetzungen dafür. Zudem berichtet eine Teilzeit-Auszubildende über ihre Erfahrungen. Um eine Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 04531/167209 oder per E-Mail an badoldesloe.bca@arbeitsagentur.de

( (sx) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn