Stormarn
Bad Oldesloe

Frühlingsfest lädt zum Bummeln ein

Bad Oldesloe und die ansässigen Kaufleute organisieren ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres

Bad Oldesloe. Der erste verkaufsoffene Sonntag in Bad Oldesloe in diesem Jahr ist am 29. März. Unter dem Motto „Frühlingsfest“ laden die Stadt und die Gemeinschaft Bad Oldesloer Kaufleute (GOK) zum Bummeln ein. Zwischen 12 und 17 Uhr sind die Geschäfte geöffnet.

Neben dem großen Frühlingsflohmarkt auf dem Marktplatz gibt es in diesem Jahr auch einen Kinderflohmarkt für Jugendliche bis 14 Jahre in der Besttorstraße. Anmeldeformulare für Flohmarktstände gibt es im Bürgerbüro des Stadthauses. In der Mühlenstraße sind zwischen dem Eiscafé San Remo und der Gaststätte Zur Mühle die schönsten Bilder des Kinder-Kunstmalwettbewerbs „Mit Kinderaugen betrachtet: Unsere Stadt Bad Oldesloe“ zu sehen.

Um 16 Uhr gibt Bürgermeister Tassilo von Bary die Gewinner bekannt, die als Preis mit ihrer Kindergartengruppe in den Naturerlebniswald Grabau fahren dürfen. Auf der Hude zeigt sich Oldesloe als klimafreundliche Stadt. Hier dreht sich alles ums Thema Fahrrad: Verschiedene Firmen stellen neue Modelle und Radtourangebote vor. Außerdem gibt es einen kostenlosen Frühjahrs-Fahrradcheck. Kinder erwartet vor dem Preisparadies (Brunnenstraße 1) eine mobile Kinderfahrschule mit historischen Mini-Autoscootern, Ampeln und Schildern. Viele Einzelhändler bieten für die Kunden zudem Attraktionen wie Gewinnspiele, Ausstellungen und Schminkaktionen an.