Stormarn
Ahrensburg

Vortrag informiert über zweisprachige Erziehung von Kindern

Ist es sinnvoll, sein Kind zweisprachig zu erziehen?

Ahrensburg. Und wenn, wie funktioniert der doppelte Spracherwerb optimal? Welche Fehler müssen unbedingt vermieden werden? Antworten auf diese und weitere Fragen will die Referentin Päivi Nurmi-Steinke bei einem Vortrag in der Volkshochschule Ahrensburg (Bahnhofstraße 24) beantworten. Der Informationsvortrag über zweisprachige Erziehung, der sich sowohl an Eltern, Erzieher sowie auch Lehrer richtet, beginnt am Donnerstag, 26. März, um 20 Uhr. Karten für den Vortrag gibt es an der Abendkasse, sie kosten sechs Euro.

Päivi Nurmi-Steinke ist Finnin, hat in Deutschland studiert und ihre Kinder zweisprachig aufgezogen.