Stormarn
Bad Oldesloe

Oldesloer Frauenfreundschaftsfest dieses Jahr am 27. März

Die Migrationssozialberatung, der Verein „Frauen helfen Stormarn“ und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Oldesloe, Marion Gurlit, laden für Freitag, 27. März, um 19 Uhr zum Frauenfreundschaftsfest ins Bürgerhaus (Mühlenstraße 22) in Bad Oldesloe ein.

Bad Oldesloe. Einlass ist ab 18.30Uhr.

Der Eintritt ist eine selbst gemachte Speise oder sieben Euro. Die Veranstalter bitten darum, keine gekauften Kuchen, Chips oder ähnliches mitzubringen. Für Kinder bis sechs Jahre ist der Besuch kostenlos. Schülerinnen zahlen 50 Cent. Jungen, die älter sind als sechs Jahre, haben keinen Zutritt. Da nur 120 Personen in das Bürgerhaus passen, müssen Eintrittskarten im Vorwege reserviert werden. Es gibt gelbe Karten für Frauen, die eine selbst gemachte Speise anstelle von Eintrittsgeld mitbringen. Für die anderen sind die Karten grün. Die Eintrittskarten sind bei der Migrationssozialberatung (Hagenstraße 15) in Bad Oldesloe und bei der Gleichstellungsbeauftragten im Stadthaus (Markt 5) montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr erhältlich.

Seit mehr als 25 Jahren findet das Frauenfreundschaftsfest jedes Jahr anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März statt. Aus organisatorischen Gründen haben die Veranstalter es in diesem Jahr auf den 27. März verschoben. Das Fest wird traditionell mit einem gemeinsamen Essen, Musik und Tanz gefeiert.