Stormarn
Pro & Contra

Verkehrsberuhigtes Rondeel ist das Herz der Stadt geworden

Autos, Autos, Autos. Als wenn es nichts Wichtigeres gebe.

Was nützt der schönste Latte Macchiato, wenn es zum Milchschaum noch Abgase obendrauf gibt? Und doch hätte nicht viel gefehlt, und das Rondeel wäre noch heute eine stinknormale Straßenkreuzung. Heute pulsiert hier das Leben. Der Platz ist das Herz der Stadt geworden. Geschäfte, Kunden, Besucher – alle profitieren davon. Ein Bäcker und Coffeeshop nach dem anderen öffnen. Die verkehrsfreie Zone ist die begehrteste Lage der Stadt.

Deswegen brauchen wir mehr solcher Inseln im immer heftiger werdenden Verkehrsstrom. Ausgerechnet Wirtschaftsexperten, die bekanntermaßen Wachstum predigen, haben das längst erkannt und sprechen in Bezug auf urbane Lebensqualität von weichen Standortfaktoren. Das heißt: Fortschritt muss gestaltet werden und erfordert Gegenhalten und Korrekturen.

Die leidige Diskussion um fehlende Parkplätze in der Stadt und freie Fahrt durch die Ahrensburger City hat die Stadt auf jeden Fall nicht erkennbar vorangebracht.

Die Autorin Martina Tabel ist Redakteurin