Stormarn
Glinde

Gute Ausbildung: IHK zeichnet Glinder Firmen aus

Die Unternehmen DeLaval und Golfino aus Glinde sind von der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck (IHK) mit dem Ausbildungsaward ausgezeichnet worden.

Glinde. Sie arbeiten laut IHK vorbildlich an der Bekämpfung des Fachkräftemangels durch eine eigene, qualitativ hochwertige Ausbildung.

DeLaval ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Milchwirtschaft mit weltweit 4500 Mitarbeitern. Unter anderem hat es das erste automatische Melkkarussell entwickelt, bei dem bis zu fünf Roboter im Einsatz sind. Lars Schöning, IHK-Hauptgeschäftsführer: „Das Unternehmen unterstützt Schulprojekte, bietet den Azubis faire Ausbildungskonditionen und überzeugt seit Jahren mit durchweg guten Prüfungsergebnissen, die regelmäßig zu Ehrungen als landesbeste und im Jahr 2012 sogar als bundesbeste Auszubildende führten.“

Die Golfino AG mit ihren 250 Mitarbeitern ist europäischer Marktführer für Golfbekleidung mit Hauptsitz in Glinde. Vorstandsmitglied Markus Jung: „Wir freuen uns, dass unsere Ausbildungsarbeit gewürdigt wird.“ Rund 20 Prozent der aktuellen Belegschaft sind ehemalige Golfino-Azubis. Außer einer Urkunde und dem gläsernen Award erhielten die Stormarner Unternehmen auch eine Plakette für das Betriebsgebäude.