Stormarn
Grabau

„Wir fühlen uns wohl in Grabau“

Gut fünf Wochen nach der Rauchbombenattacke auf das Asylbewerberheim ist im Dorf wieder Normalität eingekehrt