Stormarn
Reinbek

CDU-Nachwuchs wählt Vorstand

Martin-Andre Wojak bleibt Vorsitzender des Ortsverbands Reinbek der Jungen Union

Reinbek . Der 26 Jahre alte Jurastudent und Reinbeker Stadtverordnete Martin-Andre Wojak ist am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands Reinbek der Jungen Union im Reinbeker Rathaus erneut zum Vorsitzenden gewählt worden. Wojak, der seit 2010 der Jungen Union vorsteht, ist auch Mitglied im Vorstand der Reinbeker CDU. Sein Stellvertreter bleibt der Abiturient und Stadtverordnete Niklas Schwab.

Neu in den Vorstand gewählt wurden der Schüler Jan-Eilert Brüsehoff als Schatzmeister sowie die Jurastudentin Christine Hansen als Beisitzerin. Auch die inhaltlichen Themen für das erste Halbjahr 2015 wurden auf der Jahreshauptversammlung festgelegt. Schwerpunkt soll im ersten Halbjahr die Bildungspolitik sein.