Beim einem Gottesdienst in der Ahrensburger Schlosskirche wurden des Mitglieder des aufgelösten Kirchengemeinderats verabschiedet. Hamburger Pastorin Ursula Wegmann zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Ahrensburg. Die Besucher erhoben sich von ihren Plätzen, als unter feierlicher Musik Mitglieder des aufgelösten Kirchengemeinderats und das komplette neue Beauftragtengremium in die vollbesetzte Ahrensburger Schlosskirche einzogen. Es ging darum, das alte Leitungsgremium zu verabschieden – und die Zukunft der Kirchengemeinde in die Hände des neuen zu legen. So war es ein gesamtgemeindlicher Gottesdienst, den Pastorin Angelika Weißmann gestaltete, dem Pastor Helgo Matthias Haak beiwohnte und dessen entscheidende Amtshandlungen Propst Hans-Jürgen Buhl vornahm.