Stormarn
Bad Oldesloe

Oldesloer Sängerin Daniyella gibt ein Konzert in ihrer alten Heimat

Sie lebt seit Jahren auf Mallorca, doch jetzt stattet sie ihrer alten Heimat einen Besuch ab: Die Sängerin Daniyella, mit bürgerlichem Namen Daniela Bruszies, wird am Donnerstag, 29. Januar, ein Konzert in Bad Oldesloe geben.

Bad Oldesloe. Ihr Produzent und Gitarrist Carlos Lambertini unterstützt sie bei dem Auftritt in der Bowlerei (Sandkamp 7), der um 19 Uhr beginnt.

Die Sängerin, die in Bad Oldesloe aufwuchs und an der Theodor-Mommsen-Schule ihr Abitur machte, trat seit ihrem 18. Lebensjahr mit der Oldesloer Band Wells Fargo auf und sang Country- und Westernsongs. Später sang sie in Musicals und tourte mit Bands durch Europa.

Seit 2007 lebt Daniyella auf Mallorca, wo sie als Entertainerin und Sängerin auf Hochzeiten und Firmenfesten erfolgreich ist. 2011 brachte sie ihr erstes Solo-Album „Could it be“ heraus, das aktuelle Album heißt „Selected Sounds“. Darauf zu hören sind Cover-Versionen im Jazz-, Bossa Nova- und Lounge-Stil. „Ich bin glücklich, dass ich meine Berufung zum Beruf machen konnte“, sagt die Sängerin. In Bad Oldesloe wird sie das neue Album mit Carlos Lambertini präsentieren – mit zwei Stimmen und zwei Gitarren.

Die Bowlerei Bad Oldesloe wird ein mallorquinisches Büfett vorbereiten und bittet um eine Reservierung unter der Telefonnummer 04531/8973235. Karten für Büfett und Konzert kosten 29,50 Euro. Wer nur das Konzert hören möchte, zahlt im Vorverkauf acht, an der Abendkasse zehn Euro. Die Tickets sind in der Bowlerei sowie in der HEM-Tankstelle (Ratzeburger Straße 98) und bei B&K Moden (Hindenburgstraße 41-42) erhältlich.