Stormarn
Einbruch

Gullydeckel-Einbrecher stehlen Zigaretten aus Tankstellenshops

Bisher unbekannte Einbrecher brachen in der Nacht zu Dienstag in Tankstellen in Witzhave und Geesthacht ein. Mit Gullydeckeln warfen sie die Haupteingänge ein und verschafften sich so Zutritt.

Witzhave/Geesthacht. Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in Tankstellen in Witzhave und Geesthacht eingedrungen. In der Zeit von 22 bis 0.05 Uhr warfen die Täter die Haupteingangstür des Witzhaver Tankstellengebäudes an der Möllner Landstraße mit einem Gullydeckel ein und entwendeten aus dem Verkaufsraum circa 40 Stangen Zigaretten.

In Geesthacht kam es in der Zeit von 2.14 bis 2.20 Uhr zu einem Einbruch in die Tankstelle in der Geesthachter Straße. Auch hier stahlen die Täter eine unbekannte Menge Zigarettenstangen, nachdem sie vorher die Scheibe der Eingangstür mit einem Gullydeckel eingeworfen hatten. Der Sachschaden an der Tür wird auf ungefähr 2000 Euro geschätzt.

Als tatverdächtig werden zwei Männer im Alter von etwa 18 und 20 Jahren beschrieben, die zwischen 1,75 und 1,90 Meter groß sind und zur Tatzeit schwarze Kapuzenpullover trugen. Hinweise nehmen die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter 04102/809-0 und die Kriminalpolizei in Geesthacht unter 04152/8003-0 entgegen.