Stormarn
Bargteheide

Stormarner im CDU-Landesvorstand

Claus Christian Claussen aus Bargteheide wurde auf dem Parteitag erneut in das Gremium gewählt

Neumünster/Bargteheide. Die CDU Stormarn hat sich am Wochenende auf dem Landesparteitag in Neumünster personell behauptet: Der Bargteheider Claus Christian Claussen, 53, wurde erneut in das 19-köpfige Gremium gewählt.

„Es freut mich, dass die CDU Stormarn auch im neuen Landesvorstand vertreten ist“, sagte der Ahrensburger Landtagsabgeordnete Tobias Koch, der zugleich Chef der Stormarner CDU ist. Claussen sei ein Garant für solide Vorstandsarbeit. Mit dem neuen Landesvorsitzenden Ingbert Liebing sei die CDU insgesamt gut aufgestellt. Jetzt gelte es die Weichen für die Regierungsübernahme 2017 zu stellen. Hier werde auch ein Stormarner maßgeblich mitgestalten. Der Bargteheider Rechtsanwalt und Notar Claussen ist bereits zehn Jahre im Landesvorstand.