Stormarn
Ahrensburg

Horst Schroth, weiß, was die Frauen fragen

Er wohnt in Ahrensburg, der Kabarettist Horst Schroth.

Ahrensburg. Aber er ist viel herumgekommen, hat mit Witz und philosophischen Überlegungen alltagstauglicher Art für gute Laune gesorgt – und dabei offenbar ganz besonders das Vertrauen der Damen im Publikum gewonnen. Mit gesundem Männerverstand beantwortet er nun in seinem Buch die wichtigsten Fragen der Frauen, die ihm im Laufe seines Lebens überall auf der Bühne erreicht haben. Entstanden ist ein nicht ganz ernst gemeinter Ratgeber, aus dem Horst Schroth im Hamburger St. Pauli Theater (Spielbudenplatz 29/30) vorlesen wird: am Montag, 13. Oktober. Um 20 Uhr geht es los.

Die Kernaussage seines Buches „Wenn Frauen fragen“ lässt sich zu folgender Bedienungsanleitung für den täglichen Umgang der Geschlechter miteinander zusammenfassen: „It always takes two to tango“. Was so viel bedeutet wie: Tanzen kann man nur zu zweit. Wer wollte da widersprechen.

Der Eintritt zur Lesung und Buchpräsentation im St. Pauli Theater kostet 20,90 Euro. Karten können auf der Homepage des Theaters online reserviert werden.