Stormarn

Jugendliche fahren kostenlos mit der Bahn ins Museum

Sparkasse Holstein fördert einmaliges Angebot an zwei Aktionstagen im Oktober

Mit der MuseumsCard kann erstmalig jeder unter 18 Jahre kostenlos mit Bus und Bahn zu insgesamt 77 Museen in Schleswig-Holstein und Dänemark gelangen. Dieses Angebot, gefördert durch die Schleswig-Holsteinischen Sparkassen und das Ministerium für Justiz, Kultur und Europa, soll die kulturelle Bildung junger Menschen fördern, und das möglichst interessant.

„An den beiden Aktionstagen gibt es viele spannende Entdeckungen zu machen“, sagt Martin Lüdiger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein. Die Aktionstage sind der 16. und der 23. Oktober, an denen die MuseumsCard als Fahrkarte für Bus und Bahn und als Ticket für die 77 Museen dient, darunter auch für das Heimatmuseum in Bad Oldesloe und das Schlossmuseum in Ahrensburg.

Erhältlich ist die MuseumsCard als App und als gedruckte Version in allen Filialen der Sparkasse Holstein, beim Landesjugendring und als Download unter www.meine-museumscard.de.

Bis zum 9. November (so lange gilt die MuseumsCard, allerdings ist außerhalb der Aktionstage die Nutzung der Busse und Bahnen nicht kostenlos möglich) haben alle Kinder und Jugendlichen zudem die Möglichkeit, in den Museen QR-Codes oder Stempel zu sammeln und damit an einem Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem Preise wie zwei Übernachtungen auf Sylt und ein Ausflug in einen Kletterpark verlost werden.

Am 24. November ist Einsendeschluss. Die abgestempelte MuseumsCard kann in den Filialen der Sparkasse Holstein abgegeben werden, wer eine ausreichende Anzahl an Scans hat, nimmt automatisch teil.