Im Kreis Stormarn gibt es sehr viele Einbrüche - und nur die wenigsten werden aufgeklärt. Jetzt will die Polizei durchgreifen: Mit einer zehn Personen starken Sonderkommission.

Reinbek. An der Polizeistation im schleswig-holsteinischen Reinbek im Kreis Stormarn wird zum 1. Oktober eine Präventions- und Ermittlungsgruppe gegen Wohnungseinbruch und Diebstahl eingerichtet – eine Art Sonderkommission. Das hat Holger Meier, Sprecher der Polizeidirektion Ratzeburg, auf Abendblatt-Anfrage bestätigt. Nach Abendblatt-Informationen ist sie zehn Personen stark.