Stormarn
Ahrensburg

Ahrensburger Kalender für 2015 hilft dem Hospiz

Die Motive sind bekannt, wenn es um die schönsten Seiten Ahrensburgs geht – es bleibt jedoch eine Überraschung, wie sie für den Jahreskalender der Buchhandlung Stojan in Szene gesetzt werden.

Ahrensburg. Die 13 Motive (inklusive Titelblatt), die aus etwa 130 Vorschlägen ausgewählt wurden, zeigen überwiegend Vertrautes: das Schloss, die nahe Kirche, den Alten Markt, die Alte Kate und den Bredenbeker Teich.

Jürgen Jobst, Gerhard Pelzer, Wolfgang Otto und Harald Gronemeyer, alle Mitglieder der Fokus-Gruppe im Marstall, haben die Bilder gemacht. Für die Buchhandlung Stojan (Hagener Allee 3a) ist Ahrensburg 2015 bereits der siebte Kalender, der in einer Auflage von 300 Exemplaren erscheint.

Wie in jedem Jahr kommt ein Euro vom Verkaufspreis (19,95 Euro) einer sozialen Einrichtung zugute, diesmal dem Hospiz. Sabine Schaefer-Kehnert, Vorstand des Vereins zur Sterbebegleitung, sagt: „Uns hilft der Kalender auch dabei, im Bewusstsein der Ahrensburger noch präsenter zu sein.“