Stormarn
Ahrensburg

Das Abendblatt packt für Sie an und ein

Wenn man einpacken kann, dann klingt das nicht immer positiv.

Ahrensburg. Das geht aber auch ganz anders – nämlich dann, wenn ein freundlicher Helfer die Einkäufe im Supermarkt in eigens mitgebrachten Taschen verstaut und Ihnen so den Alltag erleichtert. So einen Service kennen Sie nur aus Amerika? Das gibt es bei uns doch gar nicht? Nun, grundsätzlich mögen Sie damit recht haben. Aber am Sonnabend, 30. August, ist das an mehreren Stellen ganz anders. Denn das Abendblatt packt für Sie an und ein: In fünf Supermärkten bietet Ihnen das Abendblatt den ganzen Tag über einen Einpackservice an. Und die Kollegen bringen für Sie nicht nur die originellen Abendblatt-Einkaufsbeutel mit, sondern packen Ihnen auch noch einen grünen Einkaufschip und einen Lesegutschein mit ein.

In Ammersbek warten die Abendblatt-Helfer gleich an zwei Stellen auf Sie: bei Edeka Martens in der Hamburger Straße 112 und in der Filiale an der Georg-Sasse-Straße 35, jeweils von 10 bis 20 Uhr. In Bargteheide können Sie sich bei Edeka Süllau (Rathausstraße 20) auf den Service und die Überraschungen freuen.

In Reinbek begrüßen Sie unsere Kollegen beim Famila-Markt (Liebigstraße 2, 10 bis 20 Uhr). Auch der äußerste Rand unseres Verbreitungsgebietes ist dabei: In Sandesneben treffen Sie zwischen 10 und 19 Uhr auf die Abendblatt-Helfer bei Edeka Martens (Hauptstraße 1). Wir freuen uns auf Sie!