Stormarn
Zarpen

Busse fahren wegen Sanierung einer Brücke bei Zarpen früher ab

Die Kreisstraße 111 zwischen Zarpen und dem Abzweiger nach Fliegenfelde wird von Montag, 4. August, bis 31. Oktober wegen Brückenbauarbeiten gesperrt.

Zarpen. Deswegen müssen die Buslinien 8131 und 8136 (Dahmetal) sowie die 8150 (Autokraft) über Heilshoop und Badendorf umgeleitet werden. Betroffen sind auch zahlreiche Schüler. Damit die nach den Sommerferien nicht zu spät zur Schule kommen, fahren die Busse der Linie 8131 morgens zwischen Hamberge und Ratzbek zehn Minuten früher ab.

Für die Linie 8150 wird es während der Bauarbeiten einen Umleitungsfahrplan geben. Alle Fahrten, die in Heilshoop beginnen beziehungsweise enden, werden während der Umleitung in Zarpen starten und enden. Die Umleitungsfahrpläne gewähren, dass Mädchen und Jungen rechtzeitig an der Grundschule in Zarpen ankommen, selbst wenn sie umsteigen müssen.

Der Umleitungsfahrplan der Linie 8150 ist auf der Internetseite der Auto-kraft unter www.bahn.de/autokraft ab der kommenden Woche einzusehen. Mitarbeiter beider Busunternehmen werden dann auch die Haltestellenaushänge ändern. In der Grundschule in Zarpen haben Mitarbeiter des Kreises Stormarn die Eltern und Schüler bereits vor den Sommerferien über die anstehenden Fahrplanänderung informiert.