Stormarn
Bargfeld-Stegen

Klinik: Seelische Gesundheit im Alter erhalten

Das Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus (HSK) in Bargfeld-Stegen lädt für den heutigen Dienstag zum zweiten Stormarner Gesundheitsgespräch ein – und zwar in die Ahrensburger Tagesklinik (Carl-Barckmann-Straße 5).

Bargfeld-Stegen. Der Abend ist Teil einer Veranstaltungsreihe aus Anlass des 50-jährigen Bestehen des HSK. Diesmal sprechen Experten über seelische Gesundheit im Alter. „Jeder Bürger kann kommen und sich umfassend über die Herausforderungen des dritten Lebensabschnitts informieren“, sagt HSK-Pressesprecherin Regina Matheis. Beginn der rund zweistündigen Veranstaltung: 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das HSK gehört zum Unternehmensverbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Es ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik – mit einem Versorgungsauftrag für den Kreis Stormarn und die Stadt Hamburg. Auch Studierende der Humanmedizin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel werden hier ausgebildet.