Stormarn
Reinfeld

Reinfeld ist eine Nacht lang Zentrum der Kultur

Progammflyer weist den Weg durch das Ereignis aus Musik, Kunst und Geschichte

Reinfeld. „Kultur, Kultur, überall Kultur“ – das verspricht die Stadt Reinfeld bei der Reinfelder Kulturnacht am Sonnabend, 5. Juli. An verschiedenen Kulturstätten gibt es dabei Angebote, die von Musik über Kunst bis zu Geschichte reichen. Damit die Besucher wissen, was bei der Veranstaltung geboten wird, gibt es jetzt einen Programmflyer zum großen Kulturereignis. In ihm werden alle Kulturstätten vorgestellt und über die Kulturangebote informiert. Er liegt in den Kulturstätten in Reinfeld aus, unter anderem im Rathaus (Paul-von-Schoenaich-Straße 14) und in der Buchhandlung Michaels (Paul-von-Schoenaich-Straße 42a).

Außerdem ist bei der Kulturnacht einen Wettbewerb geplant, bei dem es zahlreiche Gewinne gibt, die von Reinfelder Geschäftsleuten gespendet worden sind. Wer daran teilnehmen möchte, muss bei der Kulturnacht mindestens drei Stempel sammeln, die Platz auf dem Programmflyer haben. Die Stempel erhalten die Besucher in den Kulturstätten. Dabei sein muss auf jeden Fall die Kulturstätte, die am Rand des Festbereichs liegt. Dieses Mal ist dies das Heimatmuseum am Neuen Garten 9.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der Kulturnacht ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet auf den Sonderseiten zu kulturellen Veranstaltungen der Stadt Reinfeld unter www.reinfeldkultur.de.