Stormarn
Groß gefeiert

Das Ahrensburger Stadtfest ist zu Ende – waren Sie dabei?

Über Pfingsten war die Stadt fest in der Hand von fröhlichen Besuchern, die sich rund um Buden und Bühnen tummelten. Wir waren mit Kameras unterwegs und haben Gesichter und Szenen im Bild festgehalten.

Ahrensburg. Drei Tage lang hat eine ganze Stadt gefeiert. Zehntausende Besucher fanden den Weg in die Schlossstadt, um sich rund um die zahlreichen Stände und Bühnen zu amüsieren. Sie genossen das weitgehend sonnige Pfingstwochenende bei gekühlten Getränken. Sie feierten die Stargäste wie Marquess und The Rubettes auf der Hauptbühne in der Großen Straße und sie verfolgten interessiert die vielfältigen Darbietungen von Ahrensburger Vereinen.

Am Montagmittag ist die Innenstadt schon so gut wie aufgeräumt. Lediglich an der Hauptbühne wird noch fleißig gewerkelt, um die schwere Konstruktion in Einzelteile zu zerlegen und abzutransportieren. In einem ersten Fazit zeigten sich die Veranstalter mit dem Verlauf des Festes und der Besucherzahl zufrieden.

Mehr zum Ahrensburger Stadtfest lesen Sie am Dienstag in der Regionalausgabe Stormarn des Hamburger Abendblatts.