Stormarn
Ahrensburg

Firmen können sich für Ahrensburger Berufsmesse melden

Die Berufswahlmesse Parentum in Ahrensburg geht in die zweite Runde.

Ahrensburg. Der Organisator, das Hamburger Institut für Talententwicklung (IfT), plant einen weiteren Eltern- und Schülertag im Schulzentrum Am Heimgarten für Herbst 2015. Unternehmen, Universitäten, Berufsfachschulen und andere Institutionen können sich schon jetzt als Aussteller anmelden. Die Projektleitung ist unter Telefon 040/2269098-12 und -14 zu erreichen. Weitere Infos finden Interessenten auf der Homepage www.parentum.de.

Das Konzept für die Messe haben die Organisatoren bereits 2010 entwickelt. Bundesweit gibt es mittlerweile jährlich mehr als 50 Veranstaltungen. Dabei können sich Schüler und Eltern aus erster Hand über die rund 16.000 Studiengänge und etwa 300 Ausbildungsberufe informieren. Fragen zum dualen Studium und Praktika werden ebenso beantwortet wie zu Bewerbungsunterlagen. Vorträge runden den Info-Tag ab.

Zur Parentum-Premiere in Ahrensburg waren im März rund 250 Besucher aus mehreren Schulen der Stadt und aus umliegenden Orten gekommen. Mitarbeiter der Aussteller – darunter die AOK Nordwest, die gerade von Ahrensburg nach Braak umgezogene Geschenkartikelfirma Boltze, die Europäische Medien- und Business-Akademie und die Sparkasse Holstein – präsentierten ihre Berufsangebote. Für das nächste Jahr peilen die Organisatoren für Ahrensburg bis zu 25 Aussteller und etwa 400 Besucher an.