Stormarn
Ammersbek

Austausschüler aus Amerika suchen Gastfamilien in Stormarn

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Franz Thönnes aus Ammersbek ruft Familien aus dem Kreis Stormarn dazu auf, amerikanische Austauschschüler aufzunehmen.

Ammersbek. 50 Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) brauchen ab August/September für circa ein Jahr Gastfamilien. Alle Schüler des Programms haben jeweils einen Bundestagsabgeordneten als Paten. Franz Thönnes ist schon seit einem Jahrzehnt Pate und kann die besondere Erfahrung, ein Jahr mit einem Jugendlichen aus einem anderen Land zu verleben, sehr empfehlen.

Die Gastschüler besuchen während ihres Aufenthalts in Deutschland eine Schule in der Nähe der Gastfamilie und haben dadurch die Möglichkeit, das Land hautnah kennenzulernen. Gastfamilien müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Die einzige Bedingung ist, den Gastschüler als neues Familienmitglied aufzunehmen.

Das Programm läuft über die Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU). Dort gibt es weitere Informationen unter der Telefonnummer 040/2270020, E-Mail gastfamilien@yfu.de und www.yfu.de sowie auf www.bundestag.de/ppp.