Stormarn
Bad Oldesloe

In Bad Oldesloe entsteht eine Wohnanlage für ältere Menschen

Auf dem Grundstück Pferdemarkt 18 in Bad Oldesloe entstehen 25 Eigentumswohnungen. Im Sommer 2015 sollen sie fertig sein.

Bad Oldesloe.

Die Anlage heißt „Trave-Quarree“. Sie wird mit einer Tiefgarage unterkellert sein, in der es auch Ladestationen für Elektroautos geben soll. Die 60 bis 90 Quadratmeter großen Wohnungen sollen barrierefrei und energieeffizient sein. Sie werden zwei und drei Zimmer haben. Jede werde entweder über einen Balkon, eine Loggia oder eine Dachterrasse verfügen, sagt Architekt Norbert Riedel. Zudem seien alle mit Fußbodenheizung und Wohnküche ausgestattet.

Die zentrale Lage in der Kreisstadt und das gegenüberliegende Travedomizil machten die Eigentumswohnungen gerade für ältere Menschen interessant. Riedel: „Wer sich noch selbst versorgt, kann dort einziehen und hat bei Bedarf gleich das Pflegedomizil in der Nähe.“ Zehn der 25Wohnungen sind bereits vergeben.

Vor Kurzem haben die Bauarbeiten auf dem Grundstück begonnen. Für die Bauzeit wurde eine provisorische Ampelanlage aufgebaut. Sie regelt den Verkehr für Fußgänger und Autofahrer auf der Bundesstraße 75 und der Straße Pferdemarkt.