Stormarn
Ahrensburg

200 Oldtimer machen halt in Ahrensburg

Am 4. Mai ist wieder verkaufsoffener Sonntag in der Schlossstadt. Der MSC Trittau ist auch dabei

Ahrensburg. Wenn Ahrensburger und Besucher durch die Straßen der Schlossstadt bummeln, Kinder sich schminken lassen und auf dem Bungee-Trampolin ihre Purzelbäume schlagen, die Geschäfte geöffnet sind und die Mitglieder des Motor Sport Club (MSC) Trittau ihre Oldtimer präsentiert, dann ist wieder verkaufsoffener Sonntag in Ahrensburg.

Das Ahrensburger Stadtforum lädt für Sonntag, 4. Mai, zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr ein. Die Geschäfte sind in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Mitglieder des MSC Trittau werden mit mehr als 200 Fahrzeugen erwartet. Die Besitzer der Oldtimer geben gern Auskunft über ihre Autos. Und vielleicht entdeckt der eine oder andere Besucher unter noblen Autos, alten Motorrädern und Nutzfahrzeugen das Modell wieder, das er einst selbst gefahren hat. Die Oldtimer werden am Sonntag vom MSC in den Kategorien „Schönstes Fahrzeug“, „Best of Show“ und „Mannschaftspreis“ ausgezeichnet. Die Pokale dafür stiftet das Ahrensburger Stadtforum. Das älteste Auto, das der MSC Trittau im vergangenen Jahr in Ahrensburg präsentierte, war ein Ford T-Modell von 1915. Das jüngste Fahrzeug war ein VW Polo aus dem Jahr 1993.

Wer sich weniger für die Oldtimer interessiert, kann in den Läden der Innenstadt bummeln gehen. Viele Geschäfte locken mit Aktionen, Gewinnspielen oder Sonderangeboten. Antje Karstens vom Ahrensburger Stadtforum: „Unser neuestes Mitglied, das Geschäft Hüttengaudi, stellt sich und seine Mode-Kollektion vor.“ Die Apotheke am Rondeel mache auf ihr 15-jähriges Bestehen aufmerksam, und im Geschäft Blütenzauber werde das Thema Hochzeit im Fokus stehen. „Wer sich ab vom Trubel entspannen will, kann zur Konditorei Gerads gehen“, sagt Karstens. Die biete ein ruhiges Plätzchen, um sich von der Shoppingtour zu erholen.

Bereits zum ersten verkaufsoffenen Sonntag am 30. März kamen Tausende von Besuchern nach Ahrensburg.

Das Ahrensburger Stadtforum hat für dieses Jahr noch zwei weitere verkaufsoffene Sonntage geplant. Am 7. September und am 5. Oktober sind die Geschäfte der Innenstadt wieder für Besucher geöffnet.