Stormarn
Ahrensburg

Ahrensburg richtet Meisterschaft der Sportgymnastik aus

Der Ahrensburger TSV organisiert an diesem Wochenende erstmals die Regionalmeisterschaften Nord in der Rhythmischen Sportgymnastik.

Ahrensburg. Die Veranstalter erwarten in der Sporthalle der Heimgartenschule (Reesenbüttler Redder 4–10) 115Teilnehmerinnen aus neun Landesverbänden.

Den Auftakt macht am Sonnabend um 12 Uhr die Junioren-Wettkampfklasse. Am späten Nachmittag (17 Uhr) messen sich die Turnerinnen der älteren Jahrgänge. Die Schüler-Wettkampfklasse startet am Sonntag um 9 Uhr. In allen drei Wettbewerben können die Sportgymnastinnen das Ticket für den Deutschland-Cup (Ende Mai in Koblenz) lösen. Der gastgebende ATSV schickt acht Mädchen an den Start. Erwachsene zahlen am Sonnabend acht Euro Eintritt, tags darauf vier Euro (Kinder vier/zwei Euro).