Stormarn
Bad Oldesloe

Aus dem Bauch heraus: Puppen-Psychologe bittet zur Therapiestunde in Bad Oldesloe

Ein Psychologe, der seine Puppen mitbringt und sie „aus dem Bauch heraus“ reden lässt: Das hat einen Anflug von Therapiesitzung, insbesondere dann, wenn diese Puppen in diesem Fall doch allesamt „gespaltene Puppen-Persönlichkeiten“ sind.

Bad Oldesloe. Doch Jörg Jará macht in Wirklichkeit Comedy. „Puppen-Comedy“ nennt es der Psychologe, der auch Bauchredner ist. Sein Programm mit dem Titel „Ich bin viele“ ist am Sonnabend, 15. März, ab 20 Uhr in der Oldesloer Festhalle (Olivet-Allee 4–6) zu sehen.

Mit dabei: das schüchterne Karlchen, mit dem sich der 52-Jährige aus Achterwehr bei Kiel selbst so gut identifizieren kann; die halbseidene Olga; der rechthaberische Erwin Jensen; dessen Bruder, ein zerstreuter Professor. Ach ja: Und Hilde Sommer, die immer das letzte Wort haben muss.

Sie alle werden stellvertretend für den fernseherprobten Psychologen ganz tiefe Einblicke ins Publikum nehmen. Denn er wisse, was die innere Stimme des Menschen sagen wolle, und lasse sie gekonnt zu Wort kommen, sagt Jará. So gesehen ist seine Show also doch eine Therapiestunde, wenn auch eine zum Lachen.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 20,50 Euro im Vorverkauf bei der Buchhandlung Willfang (Hude 5) und im Bürgerbüro der Stadtverwaltung (Markt 5) sowie im Internet unter www.eventium.de.