Stormarn
Trittau

Sinti-Swing und Chansons in der Trittauer Wassermühle

Mit zwei Gitarren, einer Geige und einem Kontrabass spielen die Mitglieder des Ensembles Chapeau Manouche Sinti-Swing.

Trittau. Am Freitag, 10. Januar, spielt die Gruppe in der Trittauer Wassermühle (Am Mühlenteich 3). Das Konzert der vier Musiker, Manolito Steinbach, Wilhelm Magnus, Clemens Schneider und Benjamin Bökesch, beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Die Oldenburger werden – angelehnt an die Musik von Django Reinhardt – Chanson- und Swingklassiker der 1920er- und 30er-Jahre spielen. Der Eintritt kostet 15 Euro. Karten für den Auftritt sind im Vorverkauf in der Bücherecke Hagedorn (Bahnhofstraße 7) und im Tabak & Whisky House Eichhorn (Poststraße 27) erhältlich sowie an der Abendkasse.