Bargteheide

Brandserie auf Lidl-Parkplatz in Bargteheide: Wieder drei Feuer

Die Containerbrand-Serie in Bargteheide reißt nicht ab. In der Nacht zu Dienstag, 17. Dezember, sind erneut auf dem Lidl-Parkplatz an der Straße Zu den Fischteichen drei Container in Flammen aufgegangen.

Bargteheide. „Es sieht ganz so aus, dass die Feuer gelegt wurden“, sagt Polizeisprecherin Sonja Kurz.

Die Kriminalpolizei prüft jetzt Zusammenhänge mit Brandlegungen in jüngster Zeit. Bereits vor einem Monat, am 18.November, brannten gegen 21.20Uhr zwei Altpapiercontainer auf dem Gelände des Discounters.

Die Bargteheider Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen und damit einen größeren Schaden verhindern. In der Nacht zu Dienstag brannten gegen 2.45 Uhr erneut drei Müllbehälter auf dem Lidl-Parkplatz an der Straße Zu den Fischteichen. Nur fünf Stunden später, gegen 7.50Uhr, wurden die freiwilligen Helfer erneut alarmiert, weil dort wieder ein Container qualmte. Auch diesen Brand konnten die Feuerwehrleute schnell löschen.

Laut Polizei kommt es in Bargteheide und den umliegenden Gemeinden immer wieder zu Containerbränden. Auch in Bad Oldesloe beschäftigt eine Brandserie die Kriminalpolizei. Dort standen in den vergangenen Monaten unter anderem mehrere Gartenlauben, ein Minigolfhäuschen und ein Wohnwagen in Flammen.