Trittau

Zwei Schmetterlinge stellen in Trittau neues Album vor

Schwedisch-südafrikanisches Duo Fjarill spielt in Wassermühle

Trittau. Ihre Musik ist tiefgründig, fröhlich-melancholisch und lebendig. So beschreiben es Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel, die zusammen das Duo Fjarill, zu Deutsch Schmetterling, bilden. Die schwedische Pianistin und Sängerin Löwenmark und die südafrikanische Geigerin Spiegel präsentieren ihr vor Kurzem veröffentlichtes, fünftes Album „Tiden“ am Freitag, 15.November, in der Trittauer Wassermühle.

Auf dem neuen Album dreht sich alles um die Zeit, wie der schwedische Titel sagt. Die beiden Künstlerinnen haben sich für die Stücke die Unterstützung anderer Musiker geholt, wie etwa die des Schlagzeugers Jürgen Spiegel und des Bassisten Omar Rodriguez Calvo, Mitglieder des Tingvall Trios.

Entstanden sind Songs der Genres Folklore, Jazz, Pop und Klassik – alle gesungen auf Schwedisch oder Afrikaans, der Muttersprachen der Musikerinnen. „Das Album ist eine Momentaufnahme. Wir sind erwachsener als vor acht Jahren“, sagt Aino Löwenmark in Hinblick auf das erste Treffen mit Hanmari Spiegel. „Dennoch schauen wir nicht zurück, sondern blicken nach vorn.“

Das Konzert am Freitag, 15. November, in der Trittauer Wassermühle (Am Mühlenteich 3) beginnt um 20 Uhr. Karten à 22 Euro zuzüglich Gebühr sind im Vorverkauf an der Theaterkasse Ahrensburg (Große Straße 15 a), in Trittau in der Bücherecke Hagedorn (Bahnhofstraße 7) und im Tabak/Whisky House Eichhorn (Poststraße 29) erhältlich. Auch können sie telefonisch unter 04154/21 85 reserviert werden. An der Abendkasse kosten sie 25 Euro.