Glinde

Jugendzentrum Spinosa startet neue Mädchengruppe

Das Glinder Jugendzentrum Spinosa hat ein neues Angebot: Am 1. November startet eine Mädchengruppe im Gutshauskeller. Immer freitags von 17 bis 18.30 Uhr wird gebastelt, geklönt und all das gemacht, was den Besucherinnen gefällt und ihr Interesse weckt. Den Auftakt bildet eine gemütliche Teestunde zum Kennenlernen und Ideensammeln. Angeleitet wird die Gruppe von Sonja Rethmeyer, die seit Februar neu im Team Jugendarbeit ist. Die Teilnahme für alle Mädchen ab zwölf Jahren ist kostenfrei und soll in erster Linie Spaß machen.