Barsbüttel

Zwei 19-Jährige verjüngen Vorstand der CDU Barsbüttel

Der CDU-Ortsverband Barsbüttel hat auf seiner Jahreshauptversammlung turnusgemäß den Vorstand neu gewählt.

Barsbüttel. Volker Dietel wurde ohne Gegenstimme als Ortsvorsitzender bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wählten die Mitglieder Gerd Nuthboh und Otto Kiehl. Kiehl folgt auf den bisherigen Amtsinhaber Wolfgang Böckmann, der nicht mehr kandidierte.

Schatzmeister bleibt Burkhard Storch. Als Beisitzer wirken weiterhin Hans-Walter Henningsen und Jürgen Hoffmann mit. Doch gibt es auch neue Gesichter: Sabrina Borchers und Tim Reznik. Beide sind 19 Jahre alt und folgen auf Anja Fritsch und Jan Rautenberg, die nicht mehr zur Verfügung standen. „Mit dieser Mischung aus jungen und erfahrenen Kräften wollen wir die erfolgreiche Politik in Barsbüttel fortsetzen“, sagte der alte und neue Vorsitzende Volkmar Dietel. Neben der Neuwahl des Vorstandes gaben der Vorsitzende und der Schatzmeister ihre Berichte ab.