Reinbek

Polizei sucht nach einem vermissten Rentner aus Reinbek

Seit Sonnabend Morgen wird der 77 Jahre alte Gerhard Ohlrogge vermisst.

Reinbek . Ein Mitarbeiter des Reinbeker Pflegedienstes wollte dem Mann wie üblich gegen 9 Uhr Medikamente in dessen Wohnung am Kirschweg bringen. Doch der Renter war nicht anwesend. Eine Suchaktion am Sonntag in Reinbek und Glinde blieb erfolglos.

Gerhard Ohlrogge ist auf Medikamente angewiesen. Er leidet an Gleichgewichtsstörungen und ist orientierungslos. Der Vermisste ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur, graue Haare und einen Drei-Tage-Bart. Er trägt eine olivfarbene Weste, eine schwarze Trainingshose, braune Lederschuhe und ein Basecap.

Zeugen, die Gerhard Ohlrogge am Sonnabend ab 9 Uhr gesehen haben, können sich bei der Reinbeker Kriminalpolizei unter Telefon 040/727 70 70 melden.

( (ltr) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn