Bargteheide

Radeln für die Umwelt: Ahrensburg legt vor, Bargteheide zieht nach

Die Ahrensburger Stadtverwaltung zieht eine positive Halbzeitbilanz der Aktion "Stadtradeln".

Ahrensburg/Bargteheide . 166 Menschen haben sich demnach bisher daran beteiligt und zusammen 13.417 Kilometer per Fahrrad zurückgelegt. Das entspreche einer CO2-Vermeidung von exakt 1932 Kilogramm.

Die Aktion läuft noch bis Freitag, 30. August, in Ahrensburg. Die Stadtverwaltung ruft Radfahrer, die sich noch nicht angemeldet haben, zur Teilnahme auf. Wer Lust hat, mitzumachen und für den Klimaschutz möglichst viele Kilometer zu fahren, kann sich auf der Internetseite www.stadtradeln.de registrieren lassen oder sich im Rathaus bei den Mitarbeitern Beate Skambath (Telefon 04102/77-415, E-Mail: beate.skambath@ahrensburg.de) und Heinz Baade (0410/77-161, heinz.baade@ahrensburg.de) anmelden.

In Bargteheide beginnt die landesweite Aktion erst am kommenden Sonnabend, 24. August. Innerhalb von drei Wochen sollen dort mit mehr als 1000 Radlern mehr als 100.000 Kilometer zurückgelegt werden, so lautet das Motto. Zum Auftakt laden die Stadtverwaltung und der Seniorenbeirat zu einer Fahrradtour ein, die am Sonnabend um 10 Uhr auf dem Marktplatz beginnt. Bürgermeister Henning Görtz wird eine Begrüßungsrede halten.

Des Weiteren ist für Sonntag, 25. August, eine 30 Kilometer lange Tour mit der Klimaschutzinitiative und den Grünen geplant. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Marktplatz. Der Verschönerungsverein bietet für Sonntag, 1. September, eine 20 Kilometer lange Tour für Neubürger an. Diese beginnt um 10.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz (Rathausstraße 26) und endet zwei Stunden später mit einem Grillen am Museum. Anmeldungen sind ebenfalls online möglich und im Rathaus bei Klimaschutzmanagerin Ulrike Lenz unter Telefon 04532/404 76 10. Teams können sich auch während des dreiwöchigen Wettbewerbs noch jederzeit nachträglich anmelden. Teilnehmen kann jeder, der in Bargteheide wohnt, arbeitet oder zur Schule geht. Im vergangenen Jahr legten bei der Aktion mehr als 700 Bargteheider zusammen 77.197 Kilometer zurück.