Tangstedt

Mützen stricken und Verdi hören bei der VHS Tangstedt

Neben den bewährten Kursen bietet die Volkshochschule (VHS) Tangstedt dieses Jahr neue Seminare an.

Tangstedt. So können die Teilnehmer handwerklich tätig werden und sich bunte Mützen und Socken für kalte Tage stricken. "Schmuck, der die Seele berührt - Eine Einführung in das Goldschmiedehandwerk" heißt ein anderer Kursus, der zum Gestalten auffordert.

Neu sind auch Workshops vom Marketing-Profi Carsten Weise. Zielgruppe sind mittelständische Betriebe. Kulturelle Kurse kommen ebenfalls nicht zu kurz. Dozentin Laura Bolognesi hat umfangreiche Informationen über Verdi zusammengetragen. In ihrem Kursus zum 200. Geburtstag des Komponisten werden unter anderem das Frühwerk "I Lombardi alla prima Crociata" und die späten Meisterwerke "Messa da Requiem", "Otello" und "Falstaff" behandelt. Zusätzlich sind zahlreiche EDV-Kurse im Angebot. Einer davon: "E-Mail-Verschlüsselung mit PGP". Es geht um den Umgang mit eigenen Daten sowie die Nutzung der Cloud-Technologie mit MS Office 2010.

Das VHS-Programm ist auf der Homepage www.vhs-tangstedt.de nachzulesen. Anmeldungen werden unter Telefon 04109/51 42 oder per E-Mail an info@vhs-tangstedt.de entgegengenommen.