Hoisdorf

GC Hoisdorf unterstützt Grundschule

Die größten Gewinner des Axel-Braumann-Gedächtnispreises beim Golf-Club Hoisdorf sind die Kinder der Grundschule in dem Ort.

Hoisdorf . Durch Startgelder und Spenden der 80 Golfer kamen bei dem Turnier 1100 Euro zusammen. Ein anonymer Spender rundete den Betrag auf 1500 Euro auf. Das Geld geht an die Lernwerkstatt der Grundschule Hoisdorf. Spielführer Dirk Papenhagen überreichte im Namen des Golf-Clubs einen symbolischen Scheck an den stellvertretenden Bürgermeister Heiner Putzbach (CDU).

Grund zur Freude hatten auch einige Starter: Ulrike Kaiser (GC Pinnau) und Karl-Joachim Rauchschwalbe (GC Lutzhorn) gewannen bei einer Verlosung ein Golf-Wochenende im Hotel Hohe Düne in Warnemünde. In der Bruttowertung siegten Julian Pohlmann und Helge Barchanski (GC Hoisdorf) vor Jens Suplie/Thorsten Piehl (GC Pinnau), netto lagen Carola und Eckhard Kunze vor Barbara Kunert und Bernd Möller-Beimbrink vorn.