Info

"Kämpfen und noch einmal kämpfen" war sein Motto

Joachim Philipkowski wurde am 26. Februar 1961 im polnischen Mragowo geboren. 1971 wanderte seine Familie nach vielen vergeblichen Anträgen nach Göttingen aus. Seine Fußballkarriere begann er beim HSV Barmbek-Uhlenhorst, 1977 wechselte er zum FC. St. Pauli.

Sein Motto lautete "Kämpfen und noch einmal kämpfen." Nach seinem langjährigen Einsatz beim 1. FC Nürnberg war er zunächst Amateur- und dann Co-Trainer beim FC St. Pauli. Kurze Zeit war er Cheftrainer, wurde aber entlassen.

Nachwuchschef des FC St. Pauli wurde Philipkowski 2009.