Bad Oldesloe

Wettbewerb: Stormarner radeln für Klimaschutz

Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe machen bei der Aktion Stadtradeln mit

Ahrensburg/Bargteheide/Bad Oldesloe . Stormarner haben die Gelegenheit, in den Sommermonaten etwas für das Klima zu tun und sich um den Ruf ihrer Heimatstadt verdient zu machen. Die Städte Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe nehmen an der Aktion "Stadtradeln" teil. Es handelt sich um einen bundesweiten Wettbewerb, bei dem es darum geht, möglichst viele Kilometer beruflich oder privat mit dem Fahrrad zurückzulegen. Der Veranstalter ist das Klima-Bündnis, ein Zusammenschluss aus Städten, Gemeinden, die sich dem Schutz des Weltklimas verschrieben haben.

Der Wettbewerb Stadtradeln läuft noch bis zum 30. September. Wenn sich eine Kommune angemeldet hat, können Kommunalpolitiker und Bürger sowie Schulen, Unternehmen und weitere Institutionen Teams bilden. In einem Zeitraum von 21 Tagen werden Fahrrad-Kilometer gesammelt. Ahrensburg nimmt von Sonnabend, 10. August, bis Freitag, 30. August, teil. Bargteheide radelt von Dienstag, 24. August, bis Freitag, 13. September, für das Klima. Bad Oldesloe nimmt von Montag, 9. September, bis Sonntag, 29. September, an der Aktion teil.

Wer Interesse hat, kann sich über die Webseite www.stadtradeln.de anmelden. Das Klima-Bündnis zeichnet das fahrradaktivste Kommunalparlament aus, die Kommune mit den meisten Radkilometern und die Kommune mit den meisten Radkilometern pro Kopf. Es gibt Preise rund um das Rad zu gewinnen. Außerdem werden bundesweit "Stadtradler-Stars" gesucht, die komplett auf das Rad umsteigen und darüber im Internet berichten.