Lütjensee

Lütjenseer Bürgermeisterin für weitere fünf Jahre gewählt

Bei der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung ist Ulrike Stentzler (CDU) einstimmig in ihrem Amt bestätigt worden.

Lütjensee . Die Kommunalpolitiker wählten sie für weitere fünf Jahre zur Bürgermeisterin von Lütjensee. Jürgen Stolze (CDU) wurde zum ersten Stellvertreter ernannt. Zweiter Stellvertreter ist der Sozialdemokrat Patrik Marsian.

Neben der Besetzung der sechs Ausschüsse stand auch die Wahl der jeweiligen Vorsitzenden an. Heidrun Krebs (SPD) übernimmt den Vorsitz im Sozial- und Kulturausschuss. Die anderen fünf Gremien werden bis 2018 von Christdemokraten geleitet. Für den Wahlprüfungsausschuss und den Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung wurde Hermann Kupferschmidt gewählt. Oliver Arnold wurde in seinem Amt als Vorsitzender des Finanz- und Grundstücksausschusses wiedergewählt. Der Bau- und Wegeausschuss wird in den kommenden Jahren von Harry Gehrken geleitet. Und Jörg Wagner wird dem Umwelt- und Planungsausschuss vorstehen. Radmila Klenke wird Europabeauftragte. Bürgermeisterin Stentzler zeichnete an diesem Abend einige Gemeindevertreter für ihre Zusammenarbeit aus. Benjamin Freitag (SPD) und Ute Hinrichs (CDU) scheiden aus der Politik aus. Peter Krampitz (CDU) bleibt als wählbarer Bürger erhalten.