Reinfeld

Lastwagen-Unfälle sorgen für Staus auf Autobahnen 1 und 24

Wegen eines Unfalls hat sich der Verkehr auf der Autobahn 1 am Dienstagmorgen auf einer Länge von bis zu sechs Kilometern gestaut.

Reinfeld. Ein polnischer Lastwagen war um 5.49 Uhr auf Höhe der Baustelle zwischen Bad Oldesloe und Reinfeld nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dabei auf die Bankette gefahren. Der aus Rumänien stammende Fahrer, der in Richtung Lübeck unterwegs gewesen war, gab an, sein Sattelzug sei von einem Lieferwagen abgedrängt worden. Die rechte Spur war bis 8.30 Uhr gesperrt, weil der Lastwagen geborgen werden und die Fahrbahn gereinigt werden musste. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 9000 Euro.

Ein weiterer Lkw war am Dienstag auf der A 24 auf Höhe des Autobahnrastplatzes Gudow in einen Unfall verwickelt. Der 55 Jahre alte Fahrer fuhr gegen 7 Uhr an einem Stauende auf das Heck eines anderen Sattelzuges. Der Pole verletzte sich dabei leicht. Es gelang ihm, sich selbst aus dem zerstörten Fahrzeug zu befreien. Den bei dem Unfall entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.